Logo Wappen der Slawen

Svarogitz

Der Ort Svarogitz ist ein Ort der Slawen. Er liegt am Mündungsdelta der Masowiera direkt am Meer. Er befindet sich nördlich von Perungast und ist im Süden von großen Wäldern umgeben. Im Osten gibt es einige Berge, in den sie Silber abbauen. Daraus werden ihre Münzen gefertigt. Außerdem wurden einige Salzquellen entdeckt, aus denen sie Salz sieden.

Der Ort lebt hauptsächlich vom Fischfang, es werden aber auch Getreide und Gemüse angebaut. Daneben hakten die Bewohner noch einige Hühner und gehen auf die Jagd. Die Kleidung stellen sie aus Fellen und Leder her.

Der gelegentliche Kontakt nach Skadewald führt immer wieder zu kriegerischen Auseinandersetzungen, weswegen der Ort auch zur Festung ausgebaut ist.