Logo Wappen der Waldlandwelt

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Im folgenden Text informieren wir Sie über verwendete Technologien und Dienste auf www.waldlandwelt.de und die dabei verwendeten Daten. Die Datenschutzerklärung ist zur besseren Übersicht in die folgenden Abschnitte unterteilt:

  • Allgemeine Informationen
  • Eigene Statistiken
  • Verwendung von Google-Anzeigen AdSense
  • Einsatz von Facebook-Plugins
  • Teilnahme bei Browser-Statistik
  • Einsatz von Google Analytics
  • Auskunft, Löschung und Sperrung bei personenbezogenen Daten

Auf unseren Seiten werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Leider können wir jedoch die Datenerhebung durch Dritte, wie bspw. Google und Facebook nicht beeinflussen und kontrollieren. Wir hoffen Sie zwar möglichst umfangreich zu informieren, haben jedoch keinen Einfluss auf die Sammlung von Daten durch diese Dienstleister. Gehen Sie daher bitte auch von Ihrer Seite sehr vorsichtig damit um, welche Daten Sie im Internet preisgeben und welche nicht. Bei allen Aktivitäten im Internet hinterlassen Sie Ihre IP-Adresse. Damit ist Ihr Rechner zum jeweiligen Zeitpunkt eindeutig identifizierbar. Ohne IP-Adresse könnten Sie allerdings auch nicht im Internet surfen, weil Ihnen dann kein Server antworten könnte und Sie keine Webseiten erhalten. Die IP-Adresse ist mit Ihrer Wohnanschrift vergleichbar, die Sie angeben müssen, wenn Sie Post erhalten möchten. Sie können allerdings über geeignete Programme das vollständige Zurückverfolgen verhindern, indem diese unterwegs die IP-Adresse ändern lassen. Viele Telekommunikationsanbieter vergeben auch bei jedem Einloggen und mindestens einmal täglich eine neue IP-Adresse, wodurch das Zurückverfolgen und Identifizieren beim nächsten Besuch einer Webseite erschwert wird.

Sollten Sie einen der nachfolgend beschriebenen Dienste auf unserer Seite nicht finden, dann kann die jeweilige Funktion auch für eine gewisse Zeit abgeschaltet sein. Rechnen Sie bitte damit, dass diese zukünftig wieder aktiv sein könnte.

Allgemeine Informationen

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, erheben wir grundsätzlich keine personenbezogenen Daten. Sollten wir doch einmal personenbezogene Daten von Ihnen erhalten, bspw. wenn Sie uns per E-Mail oder Post anschreiben, versichern wir, dass wir diese nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, wir erhalten dafür von Ihnen eine ausdrückliche Zustimmung und es ist notwendig. Wenn Sie uns per E-Mail anschreiben, beachten Sie bitte, dass Dritte unter Umständen die in der E-Mail enthaltenen Daten abfangen können. Einen lückenlosen Schutz im Datentransport können wir nicht zusichern. Darüber hinaus ist es nicht erlaubt, die in unserem Impressum angegebenen Kontaktdaten für die Zusendung von unerwünschten E-Mails und Briefen, bspw. für Werbezwecke oder Spam, zu nutzen. In diesem Fall behalten wir uns auch rechtliche Schritte vor.

Eigene Statistiken

Unser Web-Hoster, bei dem unsere Seiten gespeichert sind und der den Zugang auf unsere Seiten ermöglicht, stellt uns Statistiken über das Programm AWStats zur Verfügung. Dazu werden alle IP-Adressen der Besucher in einer Log-Datei gespeichert. Durch die Auswertung dieser Datei wird neben dem abgerufenen Gesamtdatenvolumen pro Tag, Anzahl von Fehlermeldungen und Anzahl von Zugriffen auch die Anzahl der einzelnen Besucher gezählt. Dadurch werden neben den verschiedenen IP-Adressen der Crawler von Goolge, Bing, Яндекс (Yandex) und anderer auch die IP-Adressen natürlicher Benutzer erfasst. Wir versichern, dass wir diese Daten nicht weitergeben oder weiter auswerten.

Verwendung von Google-Anzeigen AdSense

Zur Finanzierung unserer Website benutzen wir Werbeanzeigen von Google AdSense. Bei einem Besuch von www.waldlandwelt.de erklären Sie sich mit dem Einsatz von AdSense einverstanden. Um die Anzeigen auf Sie zuzuschneiden, setzt Google dabei Cookies und Web Beacons ein. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihren Rechner gespeichert werden und bspw. Google ermöglichen zu erkennen, welche Webseiten Sie erneut besuchen bzw. misst den Besucherstrom auf den Webseiten. Web Beacons sind unsichtbare Grafiken, welche Google Informationen über die Benutzung der Webseite und zu Ihrer IP-Adresse ermöglichen. Die erhobenen Daten werden an Google Inc. übertragen, deren Sitz sich in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA befindet. Diese Daten können an Dritte, bspw. Geschäftspartner von Google weitergegeben werden. Google versichert, dass es die erhobenen Daten nicht zusammenführt und nicht zusammenführen wird. Die Speicherung von Cookies können Sie durch entsprechende Einstellungen in den gängigen Browsern verhindern. Da wir selbst keine Cookies verwenden, wird es dadurch bei einem Besuch von www.waldlandwelt.de keine Beeinträchtigungen geben.

Einsatz von Facebook-Plugins

Wir verwenden Facebook-Plugins, wie zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button. Die Grafik für den Button wird von den Servern der facebook Inc. in 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, heruntergeladen. Dazu wird Ihre IP-Adresse an Facebook übermittelt, damit die Grafik überhaupt an Ihren Rechner gesendet werden kann. Diese Information kann Facebook nutzen, um die Besuche unserer Seite bzw. die Besuche mit Ihrer IP-Adresse zu messen. Wenn Sie sich darüber hinaus bei Facebook einloggen, bspw. weil Sie den „Gefällt mir“-Button klicken oder weil Sie einen Kommentar hinterlassen, kann der Besuch unserer Seite Ihrem Facebook-Account zugeordnet werden. Falls Sie dies vermeiden wollen, loggen Sie sich bitte bei Facebook aus, da dann nur eine IP-Adresse versendet wird. Dies muss geschehen, bevor Sie unsere Seite besuchen. Wir haben keine Kenntnis davon, welche Daten von Facebook erhoben werden. Lesen Sie für weitere Informationen hierzu bitte die Datenschutzerklärung von Facebook. Um das Herunterladen des „Gefällt mir“-Buttons und die dazu notwendige Übermittlung der IP-Adresse zu verhindern, sind am Markt verschiedene Software-Produkte erhältlich.

Teilnahme bei Browser-Statistik

Mit unserer Website sind wir Partner von www.browser-statistik.de. Hier werden durch die Übermittlung der IP-Adresse und Daten zum verwendeten Browser die individuellen Besucher und die jeweils eingesetzten Internet-Browser gezählt. Nach Angabe des Inhabers der Seite Jan Papenbrock in Gottesweg 165, 50939 Köln, Deutschland, werden die erfassten Daten anonymisiert weiterverarbeitet, so dass keine Rückschlüsse auf das Verhalten einzelner Besucher möglich ist. Die übermittelten Daten werden in der Regel innerhalb von 15 Minuten zu einem Schlüsselwert anonymisiert. Nach spätestens 24 Stunden werden laut Jan Papenbrock alle individuellen Daten entfernt.

Einsatz von Google Analytics

Um unsere Webseiten zu verbessern setzen wir auch Google Analytics der Firma an Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ein. Durch Google Analytics wird ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Durch diese Datei können Sie als Besucher identifiziert werden. Google reichert diese Daten mit weiteren Daten an. Über diese Messung haben wir ein detaillierteres Bild über die Besucher unserer Webseite, wie der Anteil der wiederkehrenden Besucher, Absprungraten, Dauer eines Besuches und anderes. Wir haben auf www.waldlandwelt.de die IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch werden die letzten Ziffern Ihrer IP-Adresse (bei IPv4 das letzte Oktett und bei IPv6 die letzten 10 Byte) auf Null gesetzt. Dies passiert grundsätzlich innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums. In Ausnahmefällen kann es passieren, dass die gesamte IP-Adresse an einen Server von Google in den USA gesendet wird und die Kürzung erst dort erfolgt.

Die Speicherung von Cookies können Sie durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern. Eine Beeinträchtigung der Nutzung unser Webseite hat dies nicht zur Folge, weil wir selbst keine Cookies nutzen. Des Weiteren können Sie ein Browser-Add-On bei Google herunterladen, mit dem Sie die Erfassung von Daten für Google Analytics ausschalten können. Dieses entspricht den Vorgaben der EU nach einem Urteil des EuGH und dem Bundesdatenschutzgesetz.

Auskunft, Löschung und Sperrung personenbezogener Daten

Für den Fall, dass wir doch einmal über personenbezogene Daten von Ihnen verfügen, bspw. nach einem Kontakt per E-Mail, dann haben Sie das Recht, darüber bei uns kostenfrei Auskunft darüber zu erhalten. Darüber hinaus können Sie diese auch kostenfrei löschen oder gegen die Verwendung gegenüber Dritten sperren lassen, es sei denn, es stehen dem gesetzliche Regelungen entgegen.