Logo Wappen der Slawen

Velesnitz

Das slawische Dorf Velesnitz ist die Hauptstadt der Slawen. In der Mitte des Dorf thront groß die Burg von König Król und der Ort ist als Festung ausgebaut. Der Ort ist umringt von großen Wiesen und Feldern. In der Ferne sind große Wälder zu sehen. Der Ort liegt an der Suebe in südöstlicher Richtung von Hodurheim, von wo aus sie gelegentlich Tongeschirr und Senf gegen Kartoffeln eintauschen.

Auf den Feldern wachsen Gemüse, Getreide und Kartoffeln. Die Bewohner halten Rinder, Schweine und Hühner. Darüber hinaus konnten sie erfolgreich Pferde züchten. Die Kleidung besteht aus Fellen und Leder.